Detail

Generalsanierung MS Rudolf & MS Traun

Die Shiptec AG hat im November 2016 einen kurzfristigen Auftrag aus Österreich erhalten. Die Schifffahrt Grundlsee Toplitzsee hat sich dazu entschieden, ihre beiden historischen Schiffe MS Rudolf und MS Traun einer Generalsanierung zu unterziehen.

Dank der langjährigen Erfahrung mit der Sanierung von historischen Schiffen und gleichzeitiger Erfahrung mit moderner Antriebstechnik, konnte sich die Shiptec AG den Auftrag zusichern. In diesem Sinne behalten die beiden Schiffe ihr historisches Aussehen bei, werden aber mit einem Diesel-Elektrischen Antrieb ausgestattet.

Die Schiffe werden Anfangs Dezember vom Grundlsee im steirischen Teil des Salzkammergutes nach Luzern transportiert. Anschliessend folgt eine hochintensive Umbauphase in der Werft. Schon vor Ostern 2017 müssen die Arbeiten abgeschlossen sein, denn dann werden die beiden Schiffe wieder zurück nach Österreich transportiert, damit sie Ende April 2017 wieder ihren fahrplanmässigen Betrieb auf dem Grundlsee aufnehmen können.