Produktdaten

Kunde
BPG, Basler Personenschiffahrt AG

Fertigstellungsjahr
2013

Projektumfang
5.800 h

Auftragswert
960.000 CHF

MS Christoph Merian

MS Christoph Merian wurde im Jahr 1991 von der Meidericher Schiffswerft erbaut. Das Flaggschiff der Basler Personenschifffahrt AG (BPG) ist während sieben Wochen komplett renoviert und modernisiert worden.

Eine bedeutende Neuheit ist, dass das Schiff nun auch für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Menschen überall zugänglich ist. Neben einem Personenlift, neuen Böden & Decken, neuem Mobiliar und einem geänderten Lichtkonzept, erstrahlt das Schiff auch in neuen Farben.

Die Shiptec AG setzte bei diesem Refit die komplette Projektleitung, Bauleitung und diverse Umbau-Arbeiten um. Die restlichen Umbau-Arbeiten sind durch örtliche Handwerker-Firmen erbracht worden. 

Umfang des Umbaus:

  • Allgemein optische Aufwertungen im Interieur & Exterieur
  • Komplett neue Bodenbeläge
  • Neues Innenmobiliar
  • Neue Akustikdecke
  • Einbau eines Personenlifts welcher das Einstiegsdeck mit dem Unter- und Oberdeck verbindet
  • Neubau eines Behinderten WC`s
  • Neubau einer Garderobe, einer mobilen Theke und eines Abstellraumes
  • Sanierung der Kasse
  • Sanierung der WC`s im Unterdeck und Ersatz der Zugangstreppe
  • Sanierungen an den beiden Salonbars
  • Komplett neue Beleuchtungen mit RGB LED
  • Schiff mit WLAN ausgerüstet

 

Technische Daten

Länge ü. A.65.50 m
Breite u. A.9.50 m
Verdrängung465 t 
Antrieb

2x294 kW / 2x400 PS

Geschwindigkeitca. 30 km/h je nach Strömung
Personen600 Fahrgäste