Produktdaten

Kunde
SGV Express AG

Auftragswert
6.000.000 CHF

Handelspartner
Aventics

MS Bürgenstock

Das MS Bürgenstock wurde entwickelt, um die anpruchsvolle Kundschaft der Bürgenstock-Resorts im Stundentakt von Luzern nach Kehrsiten und zurück zu bringen.
Angesichts der hohen Takt-Frequenz (17-mal täglich) und dem täglichen Einsatz wurden bei der konzipierung 2 Punkte besonders berücksichtigt:

Betriebskosten-Optimierung und allzeitliche Verfügbarkeit. 

Folgende Eigenschaften machen die Besonderheit des MS Bürgenstock aus:

- Hocheffizientes Schiff-Design
- Zulassung für 300 Personen
- 20 Knoten (37 km/h)
- Einfache Manöverierbarkeit
- Attraktive Optik
- Effizientes Antriebs- und Energiekonzept 

Beim Antriebssystem wurde auf ein innovatives und eigens für diese Anwendung entwickeltes hybrides Antriebssystem zurückgegriffen. Im Luzerner Seebecken wird das Schiff nur im Elektromodus fahren, die Dieselmotoren bleiben abgeschaltet. Die Batterien werden auf der Fahrt über den Kreuztrichter wieder aufgeladen. 

Nach 2 Jahren Bauzeit wurde das MS Bürgenstock schliesslich am 26. Mai 2018 in Betrieb genommen.