Produktdaten

Kunde
SGV Express AG

Auftragswert
6.000.000 CHF

Handelspartner
Aventics

MS Bürgenstock

Das MS Bürgenstock wurde entwickelt, um Gäste, Besucher und Angestellte des Bürgenstock-Resorts im Stundentakt von Luzern nach Kehrsiten und zurück zu bringen.
Angesichts der hohen Takt-Frequenz (17-mal täglich) und dem täglichen Einsatz wurden bei der konzipierung 2 Punkte besonders berücksichtigt:

Betriebskosten-Optimierung und allzeitliche Verfügbarkeit. 

Folgende Eigenschaften machen die Besonderheit des MS Bürgenstock aus:

- Hocheffizientes Schiff-Design
- Zulassung für 300 Personen
- 20 Knoten (37 km/h)
- Einfache Manöverierbarkeit
- Attraktive Optik
- Effizientes Antriebs- und Energiekonzept 

Beim Antriebssystem wurde auf das innovative, aber bewährte hybride Energie- und Antriebssystem von Siemens/Shiptec zurückgegriffen. Im Luzerner Seebecken wird das Schiff nur im Elektromodus fahren, die Dieselmotoren bleiben abgeschaltet. Die Batterien werden auf der Fahrt über den Kreuztrichter wieder aufgeladen. 

Nach 2 Jahren Bauzeit wurde das MS Bürgenstock schliesslich am 26. Mai 2018 in Betrieb genommen.